• „Das Heute – recht gelebt – macht jedes gestern zu einem Traum voller Glück und jedes Morgen zu einer Vision voller Hoffnung.“

  • „In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst“
    (Augustinus von Hippo)

Schwingkissentherapie

Sie wünschen Entspannung, Wohlbefinden oder einen gestärkten Rücken?

Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Die bestens geschulten, einfühlsamen Hände unserer Therapeutinnen können auch Ihre Körperenergien wieder ins Fliessen bringen.

Stress, falsche Körperhaltung oder unterdrückte Gefühle können zu Verkrampfungen und Schmerzen führen. Medizinische Massagen ist ein Sammelbegriff für direkte Massagen und kann in

– klassische Massage
– Sportmassage und
– Rückenmassage / auch mit dem Schwingkissen!

unterteilt werden. Jede dieser Massagearten lockern die Muskeln, regen die Durchblutung an und lösen Verspannungen. Die herbeigeführte Entspannung und die Anregung der Durchblutung können Schmerz-zustände positiv beeinflussen.

Im Sport dient die Massage auch der Regeneration und der Wettkampfvorbereitung.

Eine gezielte Rückenmassage verbessert die Haltung der Wirbelsäule. Besonders empfehlenswert ist in diesem Zusammenhang eine

– Schwingkissentherapie mit Wirbelsäulenbasisausgleich bei Marion Mainolfi.

Eine Schwingkissentherapie bringt viel Entspannung mit noch mehr Tiefenwirkung. Sie gleicht die Beckenstellung aus und verbessert den Bandscheibenstoffwechsel. Das Risiko für einen Bandscheibenvorfall wird minimiert. Als ideale Unterlage dient dabei das Schwingkissen auf welchem sich die gesamte Körpermuskulatur entspannen kann. Da vom Schwingkissen keine Widerstand ausgeht, lassen sich darauf alle Gelenke, Bänder und Muskeln absolut schmerzfrei passiv mobilisieren. Diese sanfte Therapieform ermöglicht auch schwangeren Frauen ein bequemes Liegen.