• „Das Heute – recht gelebt – macht jedes gestern zu einem Traum voller Glück und jedes Morgen zu einer Vision voller Hoffnung.“

  • „In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst“
    (Augustinus von Hippo)

Akupunktmassage – Therapie (APM)

“Schmerz ist der Schrei des Gewebes nach fliessender Energie”

Diese Methode vereint die ganzheitlichen Grundsätze der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) mit westlichen therapeutischen Behandlungstechniken.

Unsere Lebensenergie, das Qi, fliesst in einem dynamischen Gleichgewicht durch die Energie- Leitbahnen, genannt Meridiane, durch unseren ganzen Körper. Wenn aber diese Harmonie des Energiesystems gestört ist, gibt es Blockaden und daraus entstehen Krankheiten, Schmerzen und Unwohlsein.

In der APM bietet das Ohr ein zuverlässiges Befunderhebungsinstrument, das dem Therapeuten ermöglicht, sich ein Bild über den aktuellen energetischen Zustand im Körper zu machen, dementsprechend wird behandelt.
Im Gegensatz zur Akupunktur verwendet man keine Nadeln. Mit einem Metallstäbchen streicht man mit sanftem Druck auf der Hautoberfläche entlang der Meridiane und bringt dadurch die Energie in ein harmonisches Gleichgewicht.

Zusätzlich zur Engergiebehandlung werden Blockaden, im Becken, der Wirbelsäule und der Gelenke gelöst, wodurch das Qi wieder in Fluss kommt.

Leiden Sie zum Beispiel an:

– chronischen Schmerzen
– akuten Schmerzen und Entzündungen
– Kopfschmerzen, Migräne
– Schlafstörungen
– Verdauungsproblemen
– Nervosität, Anspannung
– Problemen mit Narben
– Menstruations-, Wechseljahrsbeschwerden- seelischen Probleme

…. dann bringen Sie Ihr Qi in eine Balance!